Datenschutzrichtlinie

Die SGS Gruppe verpflichtet sich zum verantwortungsvollen Umgang und Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Wir haben diese Erklärung erstellt, um Ihnen klare und verständliche Informationen über unsere Datenschutzpraktiken zur Verfügung zu stellen, wenn Sie auf Dienstleistungen zugreifen, sich registrieren oder Dienstleistungen von onlineservices.sgs.com erwerben, damit Sie fundierte Entscheidungen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch SGS treffen können.

Wenn sich diese Erklärung auf "SGS", "uns" oder "wir" bezieht, bedeutet dies das SGS-Verbundene als Verantwortlichen für Ihre Daten, mit denen Sie eine Geschäftsbeziehung hatten, haben oder haben werden und die Ihre personenbezogenen Daten zu diesem Zweck verarbeiten können. Sie können auf die Liste der SGS-Partner zugreifen, indem Sie das SGS Global Office Directory besuchen. Es bedeutet auch SGS Digital SA, die diese Website verwaltet und Ihre Daten in Übereinstimmung mit dieser Erklärung verarbeitet.

Diese Website kann links zu anderen SGS-Websites für den Kauf bestimmter digitaler Dienstleistungen sein. Diese Websites können Datenschutzerklärungen enthalten, die von dieser abweichen und/oder zusätzliche Informationen enthalten. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärungen auf den von Ihnen besuchten Websites, um zu verstehen, wie diese Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

SGS behält sich das Recht vor, diese Erklärung von Zeit zu Zeit durch Veröffentlichung einer neuen Version online zu aktualisieren. Diese Erklärung wurde im Oktober 2018 erstellt.

Welche personenbezogenen Daten erheben wir und zu welchem Zweck

SGS erfasst personenbezogene Daten, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen, wenn:

  1. Sie erstellen ein Konto, um von unseren Dienstleistungen und unserem Online-Shopping-Erlebnis zu profitieren

Wenn Sie ein solches Konto erstellen, erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten wie Name; E-Mail-Adresse; Passwort; Länder- und Sprachpräferenz, die durch die erweiterte URL auf der SGS-Seite bestimmt wird, auf der Sie Ihr Konto erstellen. Wenn Sie sich entschieden haben, ein Konto mit Ihrem Social-Media-Konto zu erstellen, erhalten wir möglicherweise die Social-Media-Profildetails, die Sie entweder mit uns teilen oder die wir automatisch erfassen, z. B. Ihre Kontaktdaten und Ihre Berufsbezeichnung. Wenn Sie sich als Fachmann (d. h. Geschäftskunde, Lieferant und/oder Geschäftspartner) registrieren, können wir außerdem die folgenden zusätzlichen Informationen erfassen: Firmenname, Firmenadresse, Telefonnummer des Unternehmens, Organisationstyp, Berufsbezeichnung/Fachgebiet, Kundenkontonummer. Wir verwenden diese personenbezogenen Daten, um Ihr SGS-Konto zu erstellen und zu pflegen und es uns zu ermöglichen, unsere vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen, an denen Sie beteiligt sind.

  1. Sie kaufen unsere Dienstleistungen online

Wenn Sie SGS-Dienstleistungen in unserem Online-Shop erwerben, erfassen wir die folgenden personenbezogenen Daten: Rechnungsadresse; Telefonnummer; Rechnungshistorie, die einen Überblick über die erworbenen SGS-Dienstleistungen enthält; Details zu Gesprächen, die Sie möglicherweise mit den Kundendienstabteilungen rund um Ihre Kauffragen oder Fragen zum Online-Shop-Erlebnis führen; Details zu Ihrem registrierten Dienst, z. B. Art des Dienstes, Kaufdatum und Kaufbeleg. Wenn Sie sich mit Ihrem SGS-Konto anmelden, werden Ihre Kauf- und Registrierungsdaten Ihrem SGS-Konto hinzugefügt. Wenn Sie SGS-Produkte/-Dienstleistungen als "Gast" erwerben, verwenden wir Ihre Kauf- und Registrierungsdaten, um Ihren Kauf zu tätigen, fügen die Informationen jedoch nicht Ihrem SGS-Konto hinzu. Wir verwenden diese personenbezogenen Daten, um Ihr SGS-Konto zu erstellen und zu pflegen und es uns zu ermöglichen, unsere vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen, an denen Sie beteiligt sind.

  1. Wenn Sie sich für Marketing- und Werbemitteilungen anmelden

Wenn Sie sich für Marketing- und Werbemitteilungen anmelden, erfassen wir die folgenden personenbezogenen Daten: E-Mail-Adresse; Titel, Ihre SGS-Kontodaten (falls Sie bereits eine haben), Ihre Interaktion mit SGS-Seiten, die E-Mails, die Sie angeklickt und geöffnet haben, und die Teilnahme an Veranstaltungen. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung, um Ihnen als registrierten Benutzer und Kunden Werbemitteilungen – basierend auf Ihren Präferenzen und Ihrem Verhalten – über Dienstleistungen, Veranstaltungen und Werbeaktionen von SGS im Zusammenhang mit den von Ihnen erworbenen Dienstleistungen zu senden. Unternehmen der SGS-Gruppe können Sie mit Werbemitteilungen per E-Mail, SMS und anderen digitalen Kanälen wie mobilen Apps und sozialen Medien kontaktieren. Um die Kommunikation an Ihre Präferenzen und Ihr Verhalten anzupassen und Ihnen die beste, personalisierte Erfahrung zu bieten, können wir alle mit Ihren Kontodaten verbundenen Informationen und Daten über Ihre Interaktionen mit SGS analysieren und kombinieren. Wir verwenden diese Informationen auch, um Segmente unseres Publikums zu erstellen, die zeigen, an welchen unserer Produkte und/oder Dienstleistungen die Nutzer interessiert sind, und den Erfolg unserer Marketingbemühungen zu verfolgen. SGS gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Einwilligung jederzeit über den Abmeldelink am Ende jeder Werbemitteilungs-E-Mail, die Sie von uns erhalten, zu widerrufen. Wenn SGS Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage einer Einwilligung verarbeitet, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung zu beeinträchtigen, bevor Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Um dies zu tun, füllen Sie bitte unser Online-Datenschutz-Anfrageformular aus, indem Sie angeben, dass Ihre Anfrage